D

newsbild

...Das Rad war schon im Vorfeld auf Klaus eingestellt worden (Kette kürzen...), und der neue Fahrer hatte somit keine Probleme mit dem Gleichgewicht! Nur der extreme Leichtbau des Trikes (ca. 20kg) machte ihm etwas zu schaffen... die Route führte von Micheldorf über Frauenstein - Ramsau - (die besten Forellenfilets ever hatten leider geschlossen) - Molln (beim Latschenberger gabs Kaffee und Kalorien) - Micheldorf, wo wir dieses sportliche Event bei einem Eisbecher ausklingen ließen.

>>Fotos & Videos<<


Zurück