Links | Impressum | AGBs

Bike-Sport > Verein > Newsarchiv > MTB-Bezirksmeisterschaft  

MTB-Bezirksmeisterschaft


Bei trockenem, aber recht frischem Wetter ging letzten Sonntag die Mountainbike-Bezirksmeisterschaft in Spital am Pyhrn über die Bühne. Den meisten ist die Strecke recht gut bekannt: lange Schottergeraden, wenige Anstiege und ein paar Spielereien. Leider hat der Regen am Vortag die Veranstalter umplanen und wieder einige technische Schmankerl rausnehmen lassen. So war diesmal mit Sicherheit fahrtechnisches Geschick nicht unbedingt Voraussetzung für eine schnelle Zeit. Das Wetter schreckte leider viele der heimischen Bike-Elite ab, obwohl es während dem Rennen natürlich halb so wild war - außer man sieht sich Peter's Gesicht an - das schaut aus als hätte er drei Wochen in der Antarktis verbracht...

U13
In der einzig wirklich stark besetzten Klasse mussten sich natürlich auch unsere Youngsters ins Geschehen einmischen. Hessenberger Tobias und Hebesberger Ulrich lieferten ein starkes Rennen (vor allem die erste Runde war extrem flott) und konnten Platz 5 und 6 von 25 Teilnehmern in dieser Klasse belegen.

U23 weiblich
Als einzige Dame vom BikeSport RC Micheldorf holte Michaela Mandlbauer die Kohlen aus dem Feuer und sicherte sich mit der Tagesbestzeit bei den Damen souverän den Bezirksmeistertitel.

Hauptrennen
Im Hauptrennen gingen dann gleich mehrere BikeSportler ans Werk. Während zuerst fast die "Jüngeren" bei der Startaufstellung vergessen wurden, drängten sie sich im Rennen mehr in den Vordergrund. Die erste Runde konnte ich relativ schnell angehen und das nicht ganz 20 Fahrer umfassende "Feld" auseinanderziehen - einzig Winterschlussverkauf-Fahrer Andreas Pröll wich keinen Zentimeter von meinem Hinterrad. Eingangs der zweiten Runde attackierte Andi aber gleich auf der Geraden und Peter - der aufgeschlossen hatte - und ich mussten ein Loch reißen lassen. Das konnten wir im Lauf des Rennens auch nicht mehr schließen und so fuhr Andi sein Rennen, Peter und ich unser Rennen und hinter uns, mit etwas Respektabstand, Höltschl Hubert wiederum sein eigenes. Im Prinzip hätte man die Bezirksmeisterschaft anstatt der 8 Runden auch nur über 3 Runden austragen können - hier waren die Positionen schon bezogen. Pröll erster, Peter und ich zeitgleich zweite (Peter gewann die Herren-Klasse, ich die U23). Damit sich das "dreckig-machen" aber auch richtig auszahlte, nutzten wir natürlich die volle Distanz. Zudem war auf den weiteren Plätzen noch lange nicht alles so klar: Hebesberger Wolfgang erkämpfte sich in der Masters Herren II den starken 3. Rang und Mandlbauer Peter klassierte sich in der Masters Herren III souverän auf dem 1. Platz.

Fazit: Durch die bescheidene Werbung und das Wetter leider ein sehr kleines Starterfeld, jedoch war schön zu sehen - auch ohne vieler unserer Rennfahrer - dass wir mit Sicherheit der stärkste Mountainbike-Verein in der Gegend sind. 5 Stockerplätze von 7 gestarteten Bikern - sehr brave Bilanz. Der Kurs hätte allerdings für ein Mountainbike-Rennen etwas spannender gestaltet werden dürfen. Herzlichen Dank an unseren Fanclub, der trotz herbstlichem Wetter einheizte!

Alle Ergebnisse der MTB-Bezirksmeisterschaft unter www.skizeit.at
christoph.

Zurück

 
pic58
pic28
pic43
pic31
pic57
pic26
pic56
pic42
pic55
pic29
pic54
pic30
pic53
pic24
pic52
pic25
pic51
pic32
pic50
pic20
pic49
pic41
pic48
pic40
pic47
pic23
pic46
pic19
pic45



BIKE-SPORT
Kaspar-Zeitlinger-Straße 28
(vormals Gradenstraße 9)


4563 Micheldorf

Mo - Sa 09:00 - 12:00 Uhr
Mo - Di 14:30 - 18:00 Uhr
Do - Fr 14:30 - 18:00 Uhr
Mi+Sa Nachmittag geschlossen



Tel. 07582/61314 od. 0660/4990209
Fax. 07582/61314

(c) Bike-Sport, 2008 (Impressum)| programmed by NYX | powered by bikeboard.at