Links | Impressum | AGBs

Bike-Sport > Verein > Newsarchiv > So war's... Jubiläumsausgabe 5. MTB-Schodagruam-Race  

So war's... Jubiläumsausgabe 5. MTB-Schodagruam-Race


Das beste zuerst: unser Top-Youngster (das darf man schon bald nicht mehr sagen) Florian Richard konnte den Hauptbewerb des 5. MTB-Schodagruam-Race für sich entscheiden und holte damit endlich einmal den Gesamtsieg für BikeSport RC Micheldorf!
Unser stärkster Anwärter auf den Sieg in den letzten Jahren - Andi Pröll - zeigte auch heuer wieder eine Top-Performance und musste sich nur durch einen kleinen Ausrutscher mit dem 3. Platz begnügen. Dazwischen platzierte sich der 2-malige Sieger Daniel Primetzhofer vom RC Arbö Linz.

Generell hatten wir leider kein Wetterglück bei unserer netten kleinen MTB-Veranstaltung, was jedoch die meisten Starter (immerhin ca. 40 für den Hauptbewerb) nicht abhielt am Rennen teilzunehmen, und auch den Großteil der Zuseher nichts anhaben konnte.

Auf der Just for Fun Distanz fanden sich zwar nur vier Fahrer ein, jedoch wurde hier bis zum Schluss um den Sieg gekämpft (nix mit "nur zum Spaß"). Zudem durften wir hier auch mit Philipp Beham zum ersten Mal einen Einrad-Fahrer in den Schottergruben begrüßen.

Der Hauptbewerb über 15 Runden war dann einen ganz heiße Sache, bei der sich unser Verein von einer ganz Starken Seite präsentierte. Flo 1., Andi 2., Bichler Thomas ganz starker 6., Brandstetter Dani 7., Berger-Schauer Christoph 8. und Eder Peter 10. Das die Strecke durch zwei Schottergruben bei Dauerregen nicht leichter wird, konnte sich jeder denken - einige mussten sich aber selbst durch Bodenkontakt davon überzeugen... ;)
Bei den Damen sicherten sich Barbara Mandlbauer und Martina Ehry die Plätze 2 und 3. Gratulation an alle!

Auch bei den Kinderrennen gab es auf der Laufbahn jede Menge Action. Für das jüngst BikeSport-Mitglied Leonie kam der Start in ihre Karriere wohl etwas zu Früh, denn sie trainierte zuvor hart und wollte sich dann im Rennen schonen und verzichtete deshalb auf den Start.
Gratulation an Buchner Jonas - er konnte bei den Kindern 3 einen tollen Start/Ziel-Sieg einfahren.

Dass das Nachwuchstraining von Niki Früchte zeigt, konnten seine Schützlinge bei den Schüler-Rennen famos unter Beweis stellen. Besonders Ronny Schwarzenbrunner fuhr der Konkurrenz auf und davon. Guter Dritter wurde Michael Pillinger.

Als dann die spärlichen Sonnenstrahlen endgültig verschwanden drehten wir das Flutlicht für den NightFight kräftig auf. Leider mussten wir heuer auf Stars wie Alessandro Petacchi und Geir Leinad Idstedt verzichten, dafür präsentierte uns Daniel die gesamte Primethofer'sche Beleuchtungspalette und Luki Brandstetter zeigte, dass man es auch mit einem amerikanischen Single-Speed-Prototypen bis ins Finale schaffen kann (wer weiß, vielleicht ist nächstes Jahr damit schon der Sieg möglich?!). Neben dem Vorjahressieger Michael Feth, meldete sich rechtzeitig ein weiterer großer Favorit für den Nachtsprint: Alois Jaksch hatte sich im Schodagruam-Race geschont um beim NightFight alles zu geben. Vom BikeSport RC Micheldorf kamen Dani und Luki Brandstetter und Christoph Berger-Schauer souverän ins Finale, wo sie dann auf Alois Jaksch trafen. In einem schnellen Heat konnte leider Luki die Vorzüge seines Prototypen nicht nutzen und musste abreissen lassen. In der Zielkurve konnte sich Dani dann den Sieg mit einer Fahrt am Limit sichern und Alois Jaksch und Christoph Berger-Schauer knapp hinter sich lassen.

Bei einer Sektdusche wurden dann der NightFight King (Dani Brandstetter) und die NightFight Queen (Martina Ehry) gebührend gefeiert. So manch einer legte dann bis in die frühen Morgenstunden im Festzelt kräftig nach.

Besten Dank bei dieser Gelegenheit an alle Helfer des BikeSport RC Micheldorf, die schon am Freitag beim Aufbau kräftig im Einsatz waren, am Samstag den ganzen Tag halfen (bis in die Nacht aktiv waren), pünktlich am Sonntag zum Frühstück erschienen um den ganzen Tag zu nützen wieder alles abzubauen und teilweise sogar am Montag nochmals erschienen um das Festzelt abzutragen. Es gibt wohl kein kleines MTB-Rennen, das mehr Arbeit bereitet - aber wohl auch keine zweites Mal ein derart fleißiges Helferteam!

Mehr Infos, Ergebnisse und Fotos gibts auf www.racefactory.at.

Zurück

 
pic58
pic28
pic43
pic31
pic57
pic26
pic56
pic42
pic55
pic29
pic54
pic30
pic53
pic24
pic52
pic25
pic51
pic32
pic50
pic20
pic49
pic41
pic48
pic40
pic47
pic23
pic46
pic19
pic45



BIKE-SPORT
Kaspar-Zeitlinger-Straße 28
(vormals Gradenstraße 9)


4563 Micheldorf

Mo - Sa 09:00 - 12:00 Uhr
Mo - Di 14:30 - 18:00 Uhr
Do - Fr 14:30 - 18:00 Uhr
Mi+Sa Nachmittag geschlossen



Tel. 07582/61314 od. 0660/4990209
Fax. 07582/61314

(c) Bike-Sport, 2008 (Impressum)| programmed by NYX | powered by bikeboard.at